Zum Anfang des Jahres haben wir zwei neue Fahrzeuge MLW 4 (Mannschaftslastwagen Typ 4) bekommen.

Eines davon kommt in die Fachgruppe W/P Wasserschaden und Pumpen und das andere Fahrzeug kommt in unsere neue Fachgruppe I (Infrastruktur).

Die Fachgruppe I hat die Aufgabe nötige Instandsetzungsmaßnahmen im Rahmen der ihrer Ausrüstung und Personal durchzuführen, also bei Gefahren durch schadhafte Ver- und Entsorgungssysteme. Sie führt zur Beseitigung von Gefahren und Notlagen notwendige Sicherungs- oder Absperrmaßnahmen an Elektro-, Wasser-, Gas- und Abwasserleitungen im Bereich der Haus- und Gebäudetechnik durch. Sie setzt wichtige Verteiler- und Verbraucheranlagen behelfsmäßig wieder instand, richtet Elektro-, Wasser- und Abwassersysteme in Notunterkünften, Bereitstellungsräumen und Einrichtungen öffentlichen Interesses ein. Sie stellt die Stromversorgung von Einsatzgeräten in Zusammenarbeit mit anderen Einheiten an der Schadensstelle sicher.

Sie arbeitet technisch und personell mit Ver- und Entsorgungsunternehmen zusammen. Bei Bedarf wirkt sie beim Betrieb von Notbrunnen und Schutzräumen mit. Der alte und neue Gruppenführer Julian Wieszniewski wird hier die Fachgruppe I entsprechend fortbilden und leiten.

Euer THW-OV-Krefeld