Krefeld, den 30.11.19 - In den frühen Morgenstunden trafen sich 6 Helfer des Ortsverbandes Krefeld, um gemeinsam nach Niedersachsen zu fahren. Sie hatten den Auftrag dort zwei neue Einsatzfahrzeuge vom Hersteller zu übernehmen und zum Ortsverband nach Krefeld zu überführen.

Es Handelt sich bei den Fahrzeugen um Mannschaftslastwagen 4 , welche zum Transport von Mannschaft und Gerät dienen sollen.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Allradfahrgestelle der 18t Klasse. Sie verfügen beide über eine 2t Hebebühne, welche das Verladen der Ausstattung vereinfacht.

Die Fahrzeuge gehören ab sofort der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, welche seit vielen Jahren existiert und der Fachgruppe Infrastruktur, welche sich gerade im Aufbau befindet. Die Fahrzeuge werden zwei Senioren aus den 80er Jahren ersetzen.

Wir wünschen all unseren Kraftfahrern allzeit gute und unfallfreie Fahrt.