Mönchengladbach, den 21. bis 23. April - Logistikstandort Mönchengladbach bildet neue Feldköche aus.

Nicht nur für die Helfer der Fachgruppe Logistik ist es eine Aufgabe die Verpflegung der Helfer_innen sicherzustellen sondern ebenfalls sieht das Konzept eines Bereitstellungsraumes eine solche Unterstüzung vor.

Dort wird fachliches Personal für die Verpflegung benötigt zusätzlich hat jeder Ortsverband OV-Köche_innen um in den Dienststellen für das allgemein Wohl zu sorgen.

Um dafür die fachliche Qualifikation zu gewährleisten, biete das THW die Bereichsausbildung Feldkoch an.

Am vergangenen Wochenende hat diese Ausbildung die Geschäftsstelle Mönchengladbach für den Landesverband Nordrhein-Westfalen angeboten.

Das Interesse an dieser Ausbildung war derart groß, dass auch Helfer aus anderen Landesverbänden angereisten.

Neben Theorie wurden durch die Dozenten auch praktische Themen beleuchtet. So wurde den Helfer nicht nur Grundlagen in Bereich der Ernährungslehre, Aufbau von Verpflegungsstellen sowie Essenskalkulation nahe gebracht, sondern auch erste praktische Übungen im Bereich der Großverpflegung nahe gebracht.

Die ersten Handgriffen am Feldkochherd rundeten das Wochenende ab. Da ein Wochenende für die angehenden Feldköche nicht ausreicht, werden sich die Teilnehmer im August auf einem Bezirksjugendlager erneut treffen und dort ihr Wissen weiter vertiefen. Auch unsere OV-Köchin Friederike Büschkens war dort und freut sich auf das zweite Ausbildungswochenende.

Wir danken den Dozenten Andjelo Tasic und Gotthard Schulze

Bilder: Stefan Sachser GSt-MG

5 Bilder

22.04.2017 - Bereichsausbildung Feldkoch

22.04.2017 - Bereichsausbildung Feldkoch

22.04.2017 - Bereichsausbildung Feldkoch

22.04.2017 - Bereichsausbildung Feldkoch

22.04.2017 - Bereichsausbildung Feldkoch