Der OV-Stab ist das Management des THW-Ortsverbandes - analog zur zivilen Wirtschaft.

Neben dem Ortsbeauftragten - als Chef dieser Ebene - und seinem Stellvertreter, gehören dem OV-Stab bestens ausgebildete und etablierter Führungskräfte an, die beratend und überwachend wirken, sowie an der Führung des Ortsverbandes im Inneren und Äußeren maßgeblich beteiligt sind.

Aufgaben der Stabsmitglieder:

Ortsbeauftragte_r (OB):

Leiter des Ortsverbandes, verantwortlich für die ihm disziplinarisch unterstellten Einsatzkräfte und Repräsentierung nach außen. Infofilm

Fachberater_in (FaBe):

Verbindungsmann zu Einsatzstäben anderer Einsatzorganisationen, wo er insbesondere bei Großschadenslagen als Vertreter des THW eingesetzt wird.  

Stellvertretende_r Ortsbeauftragte_r (StvOB):

Leiter des OV-Stabes und Vorgesetzter der Zugführer der technischen Züge, vertritt bei Abwesenheit den Ortsbeauftragten.  Infofilm

Ausbildungsbeauftragte_r (AB):

Verantwortlich für alle Ausbildungsangelegenheiten, angefangen von der Lehrgangsplanung bis zur Ausbildungsüberwachung.  Infofilm

Beauftragte_r für Öffentlichkeitsarbeit (BÖ):

Vergleichbar mit einem Pressesprecher, verantwortlich für die mediale Präsentation des Ortsverbandes und Korrespondenz zu Vertretern der öffentlichen Presse. Infofilm

Schirrmeister_in:

Verantwortlich für Materialpflege, -Erhaltung und -Instandsetzung von Gerätschaften und Kraftfahrzeugen.  Infofilm

Ortsjugendbeauftragte_r:

Ausbildung, Betreuung und Förderung des THW-Nachwuchs im Alter von 10 bis 18 Jahre. Vorbereitung der Jugend auf die Übernahme in ein festes Dienstverhältnis.  Infofilm

OV-Koch / OV-Köchin:

Nicht nur bei Ausbildungen und Übungen, sondern besonders im Einsatz ist eine ordentliche Verpflegung der Einsatzkräfte von substanzieller Bedeutung.  Infofilm

Verwaltungsbeauftragte_r:

Die Bürofachkraft des OV-Stabes. Unterstützt die Stabsmitglieder bei der Bewältigung alltäglicher Büroaufgaben und der Sachbearbeitung.

Je nach Größe eines Ortsverbandes können Stabspositionen durchaus mehrfach besetzt, oder auch durch andere Stabsmitglieder mit übernommen werden. So kann die Aufgabe des Fachberaters oder des Öffentlichkeitsbeauftragten in kleineren Ortsverbänden zum Beispiel durch den Ortsbeauftragten mit übernommen werden. Im Ortsverband Krefeld sind wir jedoch in der glücklichen Situation, alle Positionen einzeln, oder sogar mehrfach besetzen zu können. Infofilm

Gliederung